Versand & Retouren

Versandkosten

Die Preise der Waren umfassen noch keine Verpackungs- und Versandkosten. Jene Verpackungs- und Versandkosten, die im Online-Shop als Teil des Gesamtpreises beim Bestellvorgang angezeigt werden, sind zur Gänze vom Kunden zu bezahlen. Der Pauschalpreis für Versand und Verpackung beträgt bei versicherter und nachvollziehbarer Zustellung EUR 5,50 innerhalb Österreichs. Mimi & Mitzi versendet auch nach Deutschland und in die Schweiz. Der Pauschalpreis für Versand und Verpackung beträgt hierfür EUR 9,90.

Lieferung

Im Onlineshop von Mimi & Mitzi finden sich Angaben zur Anzahl und Verfügbarkeit der Produkte sowie Angaben zu Versand und Lieferzeiten. Diese Angaben sind lediglich Richtwerte und stellen keine verbindlichen oder garantierten Verfügbarkeiten oder Termine für Lieferungen dar. Sofern Mimi & Mitzi bei Bearbeitung der Bestellung feststellen, dass ein Produkt nicht wie angegeben verfügbar ist oder zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht geliefert werden kann, wird der Kunde umgehend darüber via E-Mail informiert.

Widerrufsrecht/Rücktrittsrecht

Kunden, die zugleich Verbraucher sind, haben ein gesetzliches Widerrufs- bzw. Rücktrittsrecht nach Maßgabe der folgenden Belehrung:

Rücktrittsrecht des Verbrauchers mit Wohnsitz in Österreich:
Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware(n) – bei Teillieferungen: die letzte Teillieferung – in Besitz genommen hat. Vor Ablauf der Rücktrittsfrist kann der Kunde jederzeit zurücktreten, also auch dann, wenn er noch keine (Teil-)Lieferung erhalten hat. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf bedarf der Schriftform und ist zu richten an:
Alessandra Mucha und Mag. Vanessa Mucha–Trnavský GesbR
Neustiftgasse 71
1070 Wien
E-Mail: office@mimiundmitzi.at

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Kann der Kunde Mimi & Mitzi die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss der Kunde Mimi & Mitzi insoweit ggf. Wertersatz leisten. Eventueller Wertersatz wird von Mimi & Mitzi in Rechnung gestellt und bei der Rückerstattung des Kaufpreises in Abzug gebracht. Die Ware muss neu, in wiederverkaufsfähigem Zustand, vollständig und in der Originalverpackung sein. Das beinhaltet auch Zubehör, Beschreibungen und gegebenenfalls Handbücher. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung vollständig zu tragen. Sollte der Kunde die Ware unfrei an Mimi & Mitzi zurücksenden, sind Mimi & Mitzi berechtigt dem Kunden die Kosten hierfür in Rechnung zu stellen.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei:

  • Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten wurde.
  • Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder
  • Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten

Widerrufsrecht des Verbrauchers mit Wohnsitz in Deutschland
Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder durch rechtzeitige Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf bedarf der Schriftform und ist zu richten an:
Alessandra Mucha und Mag. Vanessa Mucha–Trnavsky GesbR
Neustiftgasse 71
1070 Wien
E-Mail: office@mimiundmitzi.at

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Kann der Kunde Mimi & Mitzi die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss der Kunde Mimi & Mitzi insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie dem Kunden etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei:

  • Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten wurde.
  • Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder
  • Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten

Besuche uns auf: